Wohlfühlen mit Kinesiologie

Manchmal brauchen wir einen Impuls von außen für einen Neuanfang oder eine Änderung im Leben.  

Mit meinen Wurzeln in der Ernährungswissenschaft und meinen zusätzlichen Ausbildungen aus dem großen Bereich der Kinesiologie kann ich sehr flexibel auf individuelle Anforderungen reagieren.

Den Menschen in seinem ganzen Sein besser zu erreichen erfüllt mich immer wieder mit Freude. Nichts ist schöner als bei meinen Klienten und Klientinnen mit meinem Repertoire an unterschiedlichen ganzheitlichen Zugangswegen positive Veränderungen in Gang setzen zu können.

Viele Ziele lassen sich mit einer fürsorglichen und liebevollen Einstellung uns selbst gegenüber erreichen.

  • Ätherische Öle-Abend

    6. Januar 2022 von

    Freitag, den 14. Jänner 2022 um 18 Uhr Der Duft von Vanille, Orangen und Zimt erinnert so manchen von uns an glückliche Kindheitstage und wirkt daher beruhigend und stimmungsaufhellend. Oder die Düfte lösen Unruhe und Stress aus. Je nachdem, was wir mit den Aromen emotional wach rufen. Es kommt sehr darauf an, wie wir diese… Weiterlesen

  • Wege zur inneren Kraftquelle

    5. Januar 2022 von

    Unser energetisches Umfeld, der Platz, wo wir leben, sowie unser eigenes Energiefeld haben Einfluss auf unseren Erfolg und unser Wohlbefinden. Neben der Einzelarbeit mit meinen Klienten, treffen wir uns ca. alle 4 Wochen in einer kleinen Gruppe, um „Energiesackgassen“ auf die Spur zu kommen. Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen und bereichern unsere Gruppe. Die Anzahl… Weiterlesen

  • Spitzkohl mit Belugalinsen und Schafkäse

    5. Januar 2022 von

    Linsen enthalten, wie alle Hülsenfrüchte, einen relativ hohen Anteil der Aminosäure Lysin, dafür aber einen geringen Anteil der Aminosäure Methionin.Für die biologische Wertigkeit der Proteine ist jedoch ein ausgewogenes Vorhandensein aller 8 essentiellen Aminosäuren ausschlaggebend. Aus diesem Grunde sollte man Hülsenfrüchte immer mit Nahrungsmitteln, die reich an Methionin sind, kombinieren. Dazu zählen Reis, Mais und… Weiterlesen

  • Broccoli-Quinoa-Salat mit Granatapfel

    29. November 2021 von

    Der Granatapfel ist im Orient seit Jahrtausenden ein Symbol für Jugend Schönheit, Fruchtbarkeit und ein gesundes Herz. Der Granatapfel ist reich an oxidativ wirksamen Polyphenolen und hilft somit oxidativen Prozessen entgegenzuwirken. Zutaten für 4 Personen:300 g Quinoa250 g Broccoli250 g Granatapfel250 g ApfelSaft und geriebene Schale einer ZitroneOlivenölSalzSojasauce Zubereitung:Quinoa vor dem Kochen gründlich mit heißem… Weiterlesen

  • Kohl-Kichererbsen-Curry

    10. November 2021 von

    Dieses Gericht schmeckt fantastisch, ist vegan und glutenfrei und vor allem schnell zubereitet. Der Grünkohl, als typisches saisonales Herbst- und Wintergemüse, enthält viele gesundheitsfördernde Nährstoffe und Ballaststoffe. Zutaten:400 -500 g gekochte Kichererbsen1 große rote Zwiebel 25 g Ingwerein wenig Chili3 Zehen Knoblauch250 ml Kokosmilch1 Grünkohlgemahlener KorianderSaft und Zeste einer Zitrone1 TL ZuckerSalzCurcuma Zubereitung:Zwiebel, ein wenig… Weiterlesen

  • Sesamhühnchen mit buntem Paprika

    20. August 2020 von

    Frische Paprika sind kalorienarm, reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, aber vor allem sind sie im Sommer besonders erfrischend! Zartes Hühnerfleisch, knackiger Paprika und würzige Sojasauce: Ein köstliches Gericht muss nicht immer aufwendig sein. Zutaten für 4 Personen:500 g Hühnerbrust3 EL Olivenöl1 roter Paprika (ungefähr 200g)1 gelber Paprika (ungefähr 200g)2 rote ZwiebelZucchini (ungefähr 300g)3 EL… Weiterlesen

Alle Beiträge ansehen

Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.