Ätherische Öle-Abend

Freitag, den 8. April um 18 Uhr

Der Duft von Vanille, Orangen und Zimt erinnert so manchen von uns an glückliche Kindheitstage und wirkt daher beruhigend und stimmungsaufhellend.

Oder die Düfte lösen Unruhe und Stress aus. Je nachdem, was wir mit den Aromen emotional wach rufen. Es kommt sehr darauf an, wie wir diese Zeiten der Kindheit erlebt haben und wie sie daher in unserer Erinnerung gespeichert sind. Die Zugänge über die Düfte sind schnell und unmittelbar.

Ich verwende die ätherischen Öle gerne als Unterstützung in meiner Arbeit, da sie sowohl im energetischen Bereich als auch auf körperlicher Ebene hilfreich sind. An diesem Abend möchte ich meinen Klienten etwas mehr Zeit zum besseren Kennenlernen dieser wunderschönen Helfer aus dem Pflanzenreich geben.

Bei unserem nächsten Termin werden wir uns außerdem der Herstellung eines Augenserums und Lippenbalsams widmen. Der Abend ist kostenfrei, aber Anmeldung ist unbedingt notwendig.

Der Abend findet am 8. April 2022 in der Praxis Lerchengasse 24/1 statt.
Wir beginnen um 18 Uhr.


Autor: Susanne

Ernährungswissenschafterin und Kinesiologin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: